Bezdan (Höhle, Wrack, See)

Das Kap Bezdan liegt am südlichen Ufer der Insel Kolocep und  bietet sowohl Tauchgänge im flacheren Wasser als auch tiefe Tauchgänge in den Abgrund. Hier kann man die Reste des zweimastigen Küstenschiffes, Aurora, auf 16 bis 19 Meter Tiefe bewundern. Das Kap Bezdan ist reich an verschiedenen Tierarten wie Hummer, Kraken und Meeresschnecken. Es ist ein sehr interessanter Tauchplatz mit einer Vielzahl von Höhlen, Buchten und Unterwasserriffen. Die Blaue Höhle Bezdan wird von Tauchern als eine der faszinierendsten Höhlen beschrieben mit einem Abgrund bis zu 60 Meter Tiefe.

 

Ihr Tauchabenteuer beim Kap Bezdan beginnt in einer prachtvollen Bucht der Insel Kolocep, gleich unterhalb eines Leuchtturms. Wir werfen den Anker unter dem Leuchtturm der Insel, wo sogar ein See, der von der Küste aus zu sehen ist, liegt. Ihr Tauchgang beginnt mit einem Rundgang um den Unterwasserriff auf der Innenseite des Kaps, wo Sie von den Korallen und dem Meeresleben geblendet werden. Der Tauchgang geht weiter bis zu 10 Meter Tiefe und zu einem 10 Meter breiten Eingang in eine Höhle, anschließend zu dem Schiffswrack der Aurora, dessen Reste auf dem sandigen Meeresboden zerstreut liegen.

 

 

Planen Sie Ihren Tauchgang bei Bezdan

Schwierigkeitsstufe:  alle Kategorien

Tiefe: 0 – 40 Meter

Bootsfahrt: 25 Minuten

Dauer der Exkursion: 10.00-12.30 oder 14.30-17.00

Sichtbarkeit: sehr gut

Strömungen: keine

 

 


Buchen Sie jetzt Haben Sie Fragen?

Erfahrungsberichte

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.


Mit dem Klicken für die Fortsetzung der Nutzung dieser Seite oder mit dem Klicken auf den Knopf "Ich bin einverstanden" willigen Sie die Nutzung der Kekse ein. Mehr über die Kekse und die Art und Weise, wie Sie zu nutzen sind sowie diesbezüglich wie sie unmöglich zu machen sind, lesen Sie hier.
Genau