Discover Tec / Tec 40 / Tec Instructor - DE

Discover Tec Diving
(für zertifizierte Taucher)

Discover Tec  ermöglicht Tauchern interessiert an technischem Tauchen, die volle Ausrüstung für das technische Tauchen unter kontrollierten Bedingungen auszuprobieren. Es wird eine volle standardisierte Vorbereitung für den Tec 45 verlangt, da es sich um die ersten Schritte beim technischen Tauchen handelt.  Discover Tec kann ein Schritt Richtung Tec 40 sein, falls Sie alle Voraussetzungen für die Ausführung der Tauchgänge erfüllen. Allerdings ist die Durchführung der Skills nicht für diesen Kurs erforderlich.

Sie brauchen Ihre grundlegende Ausrüstung und Sie werden versuchen mit z.B. zwei Gasflaschen, Verteiler, Hebesack, Stufentank zu tauchen.

Dauer: 1/2 Tag, Tauchgang im ruhigen oder offenen Wasser

Voraussetzungen: PADI Open Water Diver  oder ein Äquivalent, 18 Jahre, 10 im Logbuch eingetragene Tauchgänge

Unterlagen: kein.

 

Tec 40
(für zertifizierte Taucher)

Der Tec 40 Kurs führt die Taucher in das eingeschränkte Dekompressionstauchen mit innerhalb der zulässigen Grenzen für das Feizeittauchen. Obwohl die Taucher, die sicher mit Tec 50 fortfahren wollen, ermutigt werden,  mit voller technischer Ausrüstung den Tec 40 abzuschließen, ermöglicht Tec 40 mehr Flexibilität.

Um die Taucher, die ein Interesse für das eingeschränkte technische Tauchen zeigen, zufrieden zu stellen, erfordert Tec 40 nur ein wenig komplexere Ausrüstung als die Standardausrüstung. Teilnehmer die später mit der Tec-Ausbildung fortfahren möchten, können den Kurs mit voller Ausrüstung machen.

Ein Tec 40 Taucher ist berechtigt Dekompressionssoftware und einen Tauchcomputer zu benutzen, um Dekompressionstauchgänge zu planen und durchzuführen aber nicht länger als 10 Minuten und nicht tiefer als 40 Meter/130 Fuß und Sie dürfen ein Flasche Dekompressionsgas mit bis zu 50% Sauerstoff (EANx50) benutzen, um zur Sicherheit bei der Kompression beizutragen.

Tech 40 beinhaltet Wissensvertiefung, 3 praktische Übungen, einen Tauchgang im ruhigen oder offenen Wasser, 2 Tauchgänge im offenen Wasser ohne Pausen (Simulation der Dekompression) und einen Dekompressionstauchgang im offenen Wasser.

Dauer: 3 Tage, Wissensvertiefung, 1 Tauchgang im ruhigen oder offenen Wasser and 3 Tauchgänge im offenen Wasser

Voraussetzungen:

  • Ärztliches Attest ausgestellt in den letzten 365 Tagen
  • PADI Open Water Diver Ausbildungsstufe oder ein Äquivalent
  • PADI Enriched Air Diver  Ausbildungsstufe oder ein Äquivalent
  • PADI Deep Diver Ausbildungsstufe oder ein Äquivalent oder Nachweis von mindestens 10 Tauchgängen bis zu 30 Meter/100 Fuß Tiefe
  • 18 Jahre
  • 30 im Logbuch eingetragenen Tauchgänge von denen mindestens 10 mit EANx auf einer Tiefe von 18 Meter/60 Fuß

Unterlagen: Tec Deep Diver Handbuch (nicht beinhaltet!)

PADI Gebühr:

Tec 40 Zertifikat ist im Preis inbegriffen.

Preis:

 ohne Leihausrüstung, Nitrox-Nachfüllung und PADI Unterlagen € 300.-

 

Tec Instructor
(für Instruktoren)

Falls Sie ein Tauchinstruktor für PADI technisches Tauchen werden wollen, ist Tec Diver Instructor die logische Wahl.

Der Tec Instructor Kurs ist ein Unterpunkt des Tec Deep Instructor Training Kurses, das auf das Unterrichten der Tec 40 Taucher spezialisiert ist. Es beinhaltet pädagogische Philosophie und verfolgt Ziele, die direkt die Anforderungen und Herausforderungen des technischen Tauchens ansprechen.

Der PADI Tec Instructor bereitet die Kandidaten vor, Tec 40 Kurse zu leiten und die Philosophie, Organisation, praktische Fragen, Vermarktung und andere Aspekte des Tec 40-Unterrichtens anzusprechen.

Als Tec Instructor sind Sie berechtigt, Teilnehmer bis zu Ausbildungsstufe Tec 40 zu unterrichten und zertifizieren und den Tec Deep Instructors im Rahmen der Tec 45 und Tec 50 Kursen zu assistieren.

Dauer:

3 bis 4 Tage

Voraussetzungen:

  1. Ärztliches Attest ausgestellt in den letzten 365 Tagen
  2. PADI Open Water Scuba Instructor
  3. PADI Enriched Air Instructor oder abgeschlossener PADI Enriched Air Instructor training Kurs
  4. PADI Deep Diver Specialty Instructor oder abgeschlossener PADI Deep Diver Specialty Instructor training Kurs

Mindestens 100 in das Logbuch eingetragene Tauchgänge, davon mindestens 20 Tauchgänge mit angereicherter Luft (Nitrox), 25 Tauchgänge über 18 Meter/60 Fuß und mindestens 15 Tauchgänge über 30 Meter/100 Fuß.

Bedingungen nach dem Kurs:

  1. PADI Master Scuba Diver Trainer
  2. PADI Enriched Air Instructor
  3. PADI Deep Diver Specialty Instructor
  4. PADI Tec 45 Diver oder ein Äquivalent
  5. Mindestens 20 Dekompressionstauchgänge

Abgeschlossene Tec Instructor Standards Prüfung und Tec Instructor Theorie, wie auch Practical Application Prüfung.

Unterlagen für den Instructor Kurs: (nicht beinhaltet!)

  1. Alle benötigten Unterlagen für Tec Diver Teilnehmer
  2. Tec Diver Course Instructor Handbuch
  3. Tec Deep Diver Dive Tabellen für die Planung

Diver Prüfung und Antwortenblatt.

PADI Gebühr:

Die Gebühr für den Tec Instructor ist in der Höhe der Anmeldung zu den Specialty Instructor: €27,50 + Steuer (Preis 2013).

Preis:

ohne Leihausrüstung, Nitrox-Nachfüllung und PADI Unterlagen € 400.-

Wichtiger Hinweis

Für Ihre persönliche Sicherheit müssen alle PADI Kursteilnehmer vor dem Beginn des Kurses komplett den medizinischen Fragebogen ausfüllen. Wenn keine der angeführten Beschwerden zutrifft, unterschreiben Sie das Formular und Sie sind bereit. Falls eine der Beschwerden zutrifft, muss Sie ein Arzt untersuchen und unterschreiben, dass Sie geeignet für das Tauchen sind. Die Bestätigung soll in den letzten 12 Monate ausgestellt werden. Klicken Sie hier, um das Formular zu Sehen.


Buchen Sie jetzt Haben Sie Fragen?

Erfahrungsberichte

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.


Mit dem Klicken für die Fortsetzung der Nutzung dieser Seite oder mit dem Klicken auf den Knopf "Ich bin einverstanden" willigen Sie die Nutzung der Kekse ein. Mehr über die Kekse und die Art und Weise, wie Sie zu nutzen sind sowie diesbezüglich wie sie unmöglich zu machen sind, lesen Sie hier.
Genau